Sperrmüll

Zuständige Kommune

Landkreis Cochem-Zell

Zuständige Abteilungen

Zuständige Mitarbeitende

Leistungsbeschreibung

Sperrmüll sind feste Abfälle, die wegen ihrer Sperrigkeit, Größe oder ihres Gewichts nicht in die vorgeschriebenen Sammelbehälter gefüllt werden dürfen und die deshalb getrennt vom übrigen Hausmüll gesammelt und transportiert werden. Sperrmüll gehört trotzdem zu den Haushaltsabfällen und ist wie Haushaltsabfall zu entsorgen.

Beispiele für Sperrmüll:

  • Betten, Matratzen, Polstermöbel,
  • Schrankteile, Tische, Stühle,
  • Stehlampen, Spiegel, Koffer, Bügelbretter, Teppiche,
  • Fahrräder, Sportgeräte oder
  • Gartenmöbel.
Spezielle Hinweise für - Kreis Cochem-Zell

Im Landkreis Cochem-Zell ist die Abholung von entweder 1 x 4 cbm oder 2 x 2 cbm im Kalenderjahr kostenlos.


Die Anmeldungen von Sperrmüll und Elektroschrott werden über das Bürgerportal des Landkreises Cochem-Zell unter www.coc.de/portal/sperrmuell/ abgewickelt. Der Login erfolgt mit der Objektnummer und dem Kassenzeichen. Diese Zugangsdaten können vom Eigentümer des Grundstückes aus dem Gebührenbescheid entnommen werden. 


Für weitere Rückfragen wenden Sie sich an die Behördennummer 115 (ohne Vorwahl, nur die 3 Ziffern 115 wählen). Bitte halten Sie hierzu die Objektnummer und das Kassenzeichen bereit (die Daten befinden sich in Ihrem Gebührenbescheid). Die E-Mail-Adresse lautet entsorgung@cochem-zell.de.